"Krimineller Reiseführer" für die Hauptstadt Berlin

Krimineller Reiseführer Berlin, Bd. 5
Hrsg. Petra Tessendorf

Der etwas andere Stadtführer für Berlin-Besucher,Berliner und Krimifans.18 Reisetipps mit Handskizzen führen Sie durchdie turbulente Stadt abseits ausgetretenerTouristenpfade – gekonnt verpackt in Kurzkrimis von den
Berliner Autoren: Martina Arnold, D. C. Chill, Andrea Gerecke, Stephan Hähnel, Kristina Herzog, Astrid Ann Jabusch, Swenja Karsten, Ute Kissling, Horst Bosetzky (-ky), Siegfried Langer,Thomas R.P. Mielke, Heidi Ramlow, Regine Röder,Connie Roters, Andreas M. Sturm, Angela Temming,Petra Tessendorf, Gisela Witte.
Die Tatorte:Friedrichshain, Charlottenburg, Weißensee, Gesundbrunnen, Spandau, Tegel, Alexanderplatz, Prenzlauer Berg, Friedenau, Potsdamer Platz, Schöneberg, Britz, Alt Treptow, Wannsee, Baumschulenweg, Kreuzberg, Griebnitzsee bis Friedrichshain

Haben Sie Lust bekommen, Berlin und seine Vielfältigkeit (neu) zu erkunden und zu entdecken? Also dann: Kriminellen Reiseführer eingepackt, gutes Schuhwerk an und ab in die Großstadt. Sie werden in jeder Geschichte ein Plätzchen finden, der zum Verweilen einlädt und an dem Sie die nächste Geschichte lesen können. Das erleichtert Ihre Planung, denn so wissen Sie schon, wo es morgen hingeht.

ISBN 978-3-944399-19-5, 256 Seiten, 12,90 Euro

Zurück